Autor: Smilla Johansson Seiten: 462 Seiten Erschienen: 07. August 2020 Verlag: Sternensand Verlag Klappentext: Die Freiheit ruht tief in dir, du musst ihr nur die Tür öffnen. Als Linea ein Gespräch zwischen ihrem Ziehvater und dem Jarl von Skogbyen belauscht, erfährt sie, dass ihr bisheriges Leben im Wikingerdorf eine einzige Lüge war und sie dem grausamen Anführer versprochen werden soll. Linea will frei sein, selbst über ihr Leben bestimmen und sich nichts vorschreiben lassen, doch es ist nicht leicht, als Frau unter Wikingern zu bestehen. Sie braucht die Hilfe ihrer Freunde, denn die Intrigen, die sich um sie spinnen, sind gewaltiger, als sie jemals geglaubtRead More →

Am Götterhimmel der Wikinger findet man die verschiedensten Götter, kriegerische und schöne Geschöpfe geben sich hier die Hand. Allerdings spiegelt sich auch hier die kriegerische Natur der Wikinger wieder. Ihre Götter sind kampferprobt und weder Tod noch der Weltuntergang können sie erschrecken. Die nordische Mythologie kennt zwei Göttergeschlechter, ein jüngeres Göttergeschlechter die Asen und ein älteres die Wanen. Die Asen wohnen den Vorstellungen nach in Asgard, dem Sitz der Götter. Bei den Asen handelt es sich vorwiegend um kriegerische und kräftige Götter, die sich durch Stärke, Geschicklichkeit im Kampf und durch ihre Herrschaft auszeichnen. Zu den wichtigsten und bekanntesten männlichen Asen gehören unter anderem derRead More →