(ᗯᗴᖇᗷᑌᑎᏀ) Der Mann der Sherlock Holmes tötete – Graham Moore

(ᗯᗴᖇᗷᑌᑎᏀ) Der Mann der Sherlock Holmes tötete – Graham Moore

Autor: Graham Moore
Sprecher: David Nathan
Erschienen: 28. Februar 2019
Verlag: Lübbe Audio

Klappentext:

Weil Scotland Yard keinen Anlass sieht, den Mord an einem augenscheinlich leichten Mädchen aufzuklären, macht sich Arthur Conan Doyle selbst auf die Suche nach dem Mörder. Er schleicht durch die dunklen Straßen des viktorianischen London und landet an Orten, die kein Gentleman betreten sollte. Etwa hundert Jahre später ist ein junger Sherlock-Fan in einen Mordfall verstrickt, bei dem Doyles verschwundenes Tagebuch und einige Fälle seines berühmten Detektivs eine wichtige Rolle spielen.

Eigene Meinung:

Sherlock Holmes. Was für ein Name. Jeder kennt ihn. So war es für mich klar das ich dieses Buch lesen wollte, ich habe mich für das Hörbuch entschieden, weil ich die Stimme von David Nathan einfach liebe und ich mir gut vorstellen konnte, dass er dieser Geschichte einfach das besondere Etwas einhaucht, ich sollte recht behalten.

David Nathan liest so überzeugend, so voller Leidenschaft für diese Geschichte.

Auch die Geschichte hat mich in kürzester Zeit gepackt und absolut nicht los gelassen bis alles durch gehört war.
Wir begleiten zwei verschiedene Zeitstränge und lösen das ein oder andere Problem.
Der Stil ist hervorragend und auch den jeweiligen Zeitaltern angepasst, auf so was lege ich ja immer großen Wert.
Im allgemeinen ist die Geschichte sehr spannend und die Charaktere sind toll dargestellt.
Für mich war es wirklich ein spannendes Hörbuch welches ich definitiv immer wieder hören könnte, es würde nicht langweilig werden da die Atmosphäre allein schon einfach spannend und trotzdem leicht ist.

Bewertung:

Klare fünf Anker, toller Sprecher, tolle Geschichte und Sherlock Holmes.

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designe,

Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt

Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Seiffert

1 Kommentar

  1. Hallo Anna,

    ich glaube auch ..David Nathan..ist eine gute Wahl als Sprecher.

    Schönen Tag..LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.