(Werbung) Das Schicksal der Rose – Erwachen des Lichts – Cassandra Seven

Autor: Cassandra Seven
Seiten: 304 Seiten
Erschienen: 03. Mai 2019
Verlag: BoD

Klappentext:

Zwei FUNKEN – Licht und Dunkelheit
Eine PRINZESSIN, die ihrem SCHICKSAL trotzt – und zur ROSE aufsteigt
Eine LIEBE – die UNMÖGLICHES überwindet
Ein auswegloser KRIEG
Ein romantischer Fantasyroman mit einem Hauch Magie und eindeutigen Szenen.
Leana, Prinzessin und letzte Trägerin des Funken Lichts kehrt nach Lichthof, Ihrer Heimat und Sitz des Königreichs nach Jahren des Exils zurück. Ihr Vater König Leander führt Ihre Armee in die größte Schlacht des Lichtreiches gegen Lord Veh und die Retsen, den Anhängern der Dunkelheit. Auf Ihrer Heimreise verliebt sie sich in den jungen Heerführer Damian, der sie sicher nach Hause geleiten soll. Doch er deckt auch dabei ihr größtes Geheimnis auf, Leana hat sich dem mystischen Orden der Rose angeschlossen und wurde zu deren Anführerin erkoren. Mit der Kraft des Lichts stellt sie sich gegen Ihren Vater und muss nun eine Möglichkeit finden, Ihr Volk, die Retsen und die Männer, die sie liebt vor dem blutigen Krieg zu bewahren.
Kann sie dem Schicksal trotzen und alle retten?

Eigene Meinung:

Spannend von der ersten Minute an! Selten hat mich ein Buch gleich so in seinen Bann gezogen wie “Das Schicksal der Rose – Erwachen des Lichts” von Cassandra Seven.
Die Charaktere sind realistisch und haben tiefe, man kann sich gut in die Gedanken und Gefühle rein versetzen aber nicht nur die Personen im Buch sind wunderbar beschrieben, auch die Welt an sich ist bildhaft und schön geschrieben.
Die Geschichte lässt sich locker lesen, auch wenn es um ernstere Themen geht aber auch der Humor kommt nicht zu kurz.
Man fliegt regelrecht durch die Geschichte und kann das Buch eigentlich erst wieder weg legen wenn man die letzte Seite gelesen hat.
Was mir auch besonders gefallen hat, dass Leana eine starke Persönlichkeit ist, sich aber trotzdem stets weiter entwickelt.

Cassandra Seven hat einen wundervollen Auftakt geschaffen, mit einem bösen Cliffhänger aber zum Glück ist Band zwei nicht weit entfernt!

Bewertung:

Volle fünf Anker und ich glaube wir werden noch viel von der Autorin hören!

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.