(Werbung) Was hilft wirklich gegen Angst und Panik? – Eskil Burck

Autor: Eskil Burck
Seiten: 336 Seiten
Erschienen: 31. Januar 2019

Klappentext:

Sie suchen sofort einsetzbare Strategien gegen Ängste und Panikattacken?

Es gibt sie! Wie wissenschaftliche Studien zeigen, sind die im Buch beschriebenen Strategien
besser als der Placebo-Effekt und auch langfristig wirksam. Sie haben sogar die Möglichkeit, sich aus der Vielzahl der vorhandenen Strategien die für Sie geeignetsten auszusuchen.

Eigene Meinung:

Ein Thema welches viele betrifft aber kaum einer redet darüber.
Angst und Panik.
Jeder hat sie, der eine stärker, der andere schwächer.
Ich gehöre zu den Menschen die sie zum Teil stärker haben und ja, oft weiß ich nicht wie ich damit umgehen soll/kann.
Da kam mir dieses Buch natürlich ganz recht und ich habe mich auch gleich dran gemacht es zu lesen.
Zu aller erst muss ich sagen, es ist wundervoll geschrieben, nicht zu wissenschaftlich, so daß es jeder verstehen kann.
Dann finde ich auch ist für jeden ein Ansatz zur Lösung des Problems dabei, denn nicht jede Angst ist gleich und jeder geht damit auch anders um.
Aber genau hierfür findet eigentlich jeder einen Ansatz um sich seinem Problem der Angst zu stellen.

Bewertung:

Fünf Anker für ein Buch welches mich auf jeden Fall weiter gebracht hat!

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Seiffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.