Hallo ihr lieben, die letzten Tage waren schon sehr spannende Themen dabei und heute geht es bei mir weiter mit dem Thema ‘Der Traum der Monogamie?’ Ich möchte mit der biologischen Betrachtung anfangen und erkläre euch erst mal kurz den Begriff Monogamie. Biologische Betrachtung In der Biologie unterscheidet man zwischen sozialer und sexueller Monogamie. Beim Menschen spricht man von der sozialen Monogamie, dies wird in der Gesellschaft oft als monogame Ehe bezeichnet. Georg P. Murdock, ein Anthropologe veröffentlichte 1949 Untersuchungen zur Sozialstruktur von 238 verschiedenen menschlichen Gemeinschaften auf der ganzen Welt. Die Studie ergab, dass das System der monogamen Ehe in gerade mal 43 GemeinschaftenRead More →

Hallo zum Thrillerfestival Ich habe heute die goße Ehre euch einen Autor vorstellen zu dürfen. Wer es ist verrate ich euch noch nicht! Ich erzähle euch erst mal ein bisschen von ihm Der Herr um den es sich dreht wurde 1985 geboren, studierte angewandte Sozialwisschenschaften in Dortmund und freiberufich im Sozial- und Gesundheitswesen. Seit 2014 ist besagte Person auch als Autor unterwegs und liebt Rollen- und Brettspiele. Neben dem schreiben interessiert er sich noch für Politik und Geschichte. Uber sich selber sagt er, er wäre ein neutorischer Anzugträger, Casual-Gamer und vor allem eins, ein leidenschaftlicher Geschichtenerzähler. Gut, bei den ganzen Büchern die er so geschriebenRead More →