Hallo, weiter geht es mit Teil Zwei der Bücher die es auf die Longlist geschafft haben!   Roll.on Es ist ein sonniger Tag im Mai 1991, als Lars, gerade mal 21 Jahre alt, mit seinem Motorrad verunglückt. Die Diagnose: vom Hals ab querschnittsgelähmt. Nach anfänglichen Depressionen und Selbstmordgedanken lernt er, sein Schicksal zu akzeptieren und fndet seine neue Erfüllung in der Malerei mit dem Mund, in der er es bald schon zur Meisterschaft bringt. Mit Witz, Selbstironie und einem Schuss schwarzen Humor erzählt er aus seinem Leben: von der Unausweichlichkeit des Schicksals, von der mehr als einjährigen Reha, vom Neubeginn und dem Studium der Ölmalerei.Read More →

Hallo ihr lieben, wie ihr ja schon wisst bin ich Blogger-Botschafterin für “Der Deutsche Selfpublishing-Preis” 2019 und somit stelle ich euch erst mal einmal vor was das genau ist und was ich tue. Was ist “Der Deutsche Selfpublishing-Preis”? Der Deutsche Selfpublishing-Preis gibt der Arbeit von unabhängigen Autoren ein Forum. Es geht um Autoren die ihre Werke ohne einen Verlag veröffentlichen. Der Preis kürt das beste selbstveröffentlichte Buch des Jahres. Es gibt zwei Kategorien “Belletristik & Kinder – und Jugendbuch” und “Ratgeber & Sachbuch”. Der Preis für das Gewinnerbuch beträgt jeweils 6.000 Euro. Veranstaltet wird das ganze vom Technologie und Informationsanbieter MVB und dem Selfpublishing-Verband. MeineRead More →