Autor: Nika S. Daveron Seiten: 393 Seiten Erschienen: 29. Oktober 2019 Klappentext: Elayne ist ganz besessen von dem Spiel Fine Line, einem eigentlich typischen Onlinespiel. Doch bald stellt sie fest, dass an Fine Line eigentlich gar nichts normal ist, nachdem sie der Gilde Xanadu beitritt. Denn die Gilde hat durch eine spezielle Technologie die Möglichkeit, in den Körper ihrer Avatare einzutauchen. Anfangs gefällt Elayne dieses phänomenale Spielgefühl, doch schon bald entbrennt ein Kampf um Leben und Tod, als jemand versucht, diese Technologie zu stehlen. Eigene Meinung: Der Klappentext klang so spannend, ich musste dieses Buch lesen! Ich wurde auch nicht enttäuscht, denn auch für MenschenRead More →

Autor: Mara Winter Seiten: 195 Seiten Erschienen: 24. September 2019 Klappentext: Verliebt in einen Dozenten, wie peinlich ist das denn? Vor allem, weil Annika sich dem spröden, gutaussehenden Dr. Kühler eigentlich nur aus Berechnung nähern wollte. Doch kurz vor der Prüfung ist sie völlig verwirrt, denn der moralische Herr Dr. Kühler wehrt ihre Annäherungsversuche ab, dafür steht ihr promiskuitiver Exfreund Malte wieder auf der Matte. Auch ihre Mitbewohner, die männermordende Lara und der zahlenbesessene Basti, sind ihr keine große Hilfe. Eigene Meinung: Ich muss zu erst mal sagen, dass das Buch in Nürnberg und Umgebung spielt, war für mich natürlich genial schließlich habe ich langeRead More →