Autor: Janine Dudzik Erscheinungsdatum: 2016 Verlag: Selfpublisher Seiten: 210 Seiten (Print) Klappentext: Wenn Amy zu singen begann, dann war das Balsam für die Seele. Wundervoller als jeder Vogel, bezaubernder als jede Musik. Wie leichter Regen am heißen Sommertag oder wie das Lachen eines Kindes. Es war so liebreizend wie nichts Anderes auf der Welt. „Warum siehst du mich so an?“, fragte sie mich auf einmal. Ich lächelte nur und zog sie in meine Arme. Als sie anfing zu weinen, strich ich ihr beruhigend durchs Haar. „Ich verspreche dir, dass alles gut wird!“, versicherte ich ihr. Ja, wenn Amy sang, war das unvergleichlich. Nur, dass ichRead More →

Autor: Nina MacKay Erscheinungsdatum: 12.10.2016 Verlag: Drachenmond Verlag Seiten: 380 Seiten (Print) Klappentext: Im Märchenwald ist die Hölle los. Alle Happy Ends wurden gestohlen! Cinderella, Schneewittchen und Co. beschließen, ihre verschwundenen Prinzen zu retten, wozu sogleich eine „Verhöre-und-Töte“-Liste der Verdächtigen erstellt wird: Wölfe töten Hexen töten böse Stiefmütter töten (wobei das oft mit Punkt 2 einhergeht) böse Feen töten Nur Red findet die Idee äußerst schwachsinnig. Doch dann taucht ein gutaussehender Hipster auf, der mehr über die verschwundenen Prinzen zu wissen scheint. Schnell stellt sich heraus, dass Everton eigentlich ein Werwolf ist und auf der Liste der durch die Prinzessinnen bedrohten Arten steht. Red bleibenRead More →