Autor: Susan Forward Erschienen: 16. März 2015 Verlag: Goldmann Verlag Seiten: 353 Seiten Klappentext: Frauen befreien sich von den Fesseln der Kindheit. Obwohl lieblose Mütter einen verheerenden Einfluss auf ihre Töchter haben können, lässt sich dieses schmerzliche Erbe dennoch überwinden. Die bekannte Therapeutin Susan Forward zeigt Wege auf, wie Betroffene die negative Dynamik in der Beziehung zur Mutter verstehen und bewältigen können, um sich von den Fesseln der Kindheit zu befreien, emotionale Unterstützung zu erfahren sowie Selbstvertrauen und Selbstachtung zurückzugewinnen.   Eigene Meinung: Ich beschäftige mich mit dem Thema nun schon eine ganze Weile und es gibt viele Bücher darüber, viele gute, viele schlechte. DiesesRead More →

  Klappentext   Seit zwei Jahren ist die schüchterne Kiera mit Denny glücklich. So folgt sie ihm spontan, als er einen Job in Seattle ergattert. Bei Dennys Freund aus Kindertagen, Kellan Kyle, dürfen sie wohnen. Er ist der lokale Rockstar, Herzensbrecher und sieht verboten gut aus. Und als Dennys Arbeit ihn länger aus Seattle wegführt, kommt die einsame Kiera, ihrem neuen Mitbewohner näher. Doch was freundschaftlich beginnt, entwickelt sich bald zu einem Spiel mit dem Feuer. Persönliche Meinung   Hardin Scott, zieh dich warm an, hier kommt Kellan Kyle 😉 Ich war skeptisch gegenüber der Geschichte die erzählt wird: böser Junge, gutes Mädchen und soRead More →