Autor: Maya Shepherd Seiten: 172 Seiten Erschienen: 07. September 2018 Verlag: Sternensand Verlag Klappentext: Zwischen all den weißen Schwänen tauchte auf einmal ein schwarzer auf. Sein Gefieder schimmerte beinahe bläulich im silbrigen Mondlicht. Er hatte einen roten Schnabel und ebenso rot glühende Augen, die er nun auf mich richtete, als würde er mich kennen. Sein Anblick verursachte mir eine Gänsehaut. »Warum ist dieser Schwan schwarz?«, wandte ich mich an Baba Zima. »Er symbolisiert das Böse, welches du in dir trägst«, antwortete sie mir mit rauer Stimme. Eigene Meinung: Der Nebel lichtet sich. Aber es wird auch düsterer, das Böse zieht in die Grimm Chroniken einRead More →

Autor: Maya Shepherd Seiten: 168 Seiten Erschienen: 02. November 2018 Verlag: Sternensand Verlag Klappentext: “Der Tod ist nicht das Ende, sondern ein Anfang. Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.” Das waren die letzten Worte ihrer sterbenden Mutter gewesen und Ember glaubte, sie nun verstehen zu können. Ihr jetziges Leben erlosch – es verschlang sie mit Haut und Haaren. Sie musste sterben, um an anderer Stelle aus ihrer Asche wiederauferstehen zu können. Eigene Meinung: Es ist ein bisschen wie als wenn man alte Freunde trifft. Viele Gesichter sind bekannt aber es gibt auch ein neues Gesicht und hier kommt wieder die Spannung ins Spiel, durch denRead More →