Cold Princess – Vanessa Sangue

Autor: Vanessa Sangue

Erschienen: 29. März 2018

Seiten: 352 Seiten

Verlag: LYX Verlag

 

Klappentext:

Er ist nicht bei ihr, um sie zu beschützen.
Er ist bei ihr, um sie zu töten.

Als Erbin einer der mächtigsten Mafiafamilien der Welt darf sich Saphira De Angelis keine Schwäche erlauben. Seit sie mit ansehen wusste, wie ihre Familie bei einem Attentat ums Leben kam, regiert sie stark, unnachgiebig und Furcht einflößend über ihre Heimatstadt Palermo. Einzig für Madox Caruso, neuestes Mitglied ihrer Leibwache, hegt sie tiefere Gefühle, als sie sich selbst eingesteht. Die zerstörerische Energie, die ihn umgibt, zieht Saphira mehr und mehr in seinen Bann – ohne zu ahnen, in welche Gefahr sie sich damit begibt …

 

Eigene Meinung:

Cold Princess hat ganz zu Anfang ein Vorwort der Autorin, in diesem schreibt sie, dass dieses Buch nichts für schwache Nerven ist und sie hat recht. Einige Male musste ich das Buch weg legen weil es doch hart zu ging. Gut, ich bin auch eine die kein Blut sehen kann und so, also nur mal so als Maßstab!

Die Geschichte ist anders, ohne große Gefühle, ohne langes Gerede, es geht zur Sache und es wird echt hammer hart! Aber genau das hat mir gefallen denn es war mal was anderes.

Im Vordergrund steht das Oberhaupt der ‘Famiglia’ Saphira die eiskalt scheint und ihren Namen auch alle Ehre macht, denn passt etwas nicht, wird es ganz einfach gelöst.

Geld spielt keine Rolle. Mord ist an der Tagesordnung.

Das Buch kommt ganz nach dem Motto: ‘Keine Gefühle, keine Probleme’ doch auch wie in allen anderen Büchern blickt man irgendwann hinter die Fassade.

 

Das Buch endet mit einem bösen Cliffhänger, wer also keine mag, sollte warten bis der Folgeband erscheint.

Bewertung:

Hach ja, ich bin mir unschlüssig! Es hat mir gut gefallen, ich habe es auch so gut wie in einem rutsch durchgelesen aber irgendwie ist die Geschichte doch recht vorhersehbar aber dafür verdammt gut geschrieben und deswegen gibt es vier von fünf Ankern.

 

© Cover vom Verlag

© Header von Annalena Seiffert

© Bewertungsbild von Pixabay, bearbeitet mit PicsArt

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.