Jamie McGuire – Beautiful Wedding

Jamie McGuire – Beautiful Wedding

Klappentext: 

Heirate mich! Als Abby diese Worte spricht, ahnt Travis nicht, dass mehr dahinter steckt als ihre unbändige Liebe für ihn. Mehr als die Freude, endlich wieder vereint zu sein. Mehr als die Erleichterung, dem Unglück gerade noch entkommen zu sein. Denn der Beziehung der beiden steht die nächste schwere Prüfung bevor. Aber Abby hat einen Plan …


Eigene Meinung: 

Nach “Walking Disaster” konnte ich einfach nicht mit Abby und Travis abschließen, dieses verrückte Paar hat mich so in seinen Bann gezogen.

Die Autorin hat mit “Beautiful Wedding” eine Kurzgeschichte geschrieben die einfach ein wundervolles Ende für die beiden bildet.

Was mir am besten gefallen hat war, dass man noch ein wenig mehr über die beiden erfährt. Jamie McGuire hat das Potential rund um Abby und Travis voll ausgeschöpft und mit Beautiful Wedding einen Abschlussband geschaffen den man sich nur träumen kann! Innerhalb weniger Stunden hatte ich das Buch verschlungen und konnte dann endlich abschließen und mich aus der Welt vom ehemaligen Mad Dog verabschieden aber ich bin mir sicher, es war nicht mein letzter Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.