Heute darf ich euch mit auf die Reise nehmen! In den letzten Tagen gab es schöne Beiträge rund um Atlantis, Meer und co! Bei mir geht es heute eher um die Autorin Regina Meißner und einer ganz besonderen Leidenschaft! Jeder kennt sie, vielen lieben sie aber ich kenne niemanden sonst der Notizbücher so liebt wie Regina Meissner! Und genau darum dreht es sich heute. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen und Farben, gerne würde ich euch nun erzählen wie es überhaupt zu der Idee des Notizbuches kam, allerdings ist darüber leider nichts bekannt.Nur so viel, im Jahr 1987 erschien das Buch “Traumpfade” des englischenRead More →

Autor: Regina MeissnerSeiten: 430 SeitenErschienen: 30. April 2021Verlag: Sternensand Verlag Klappentext: Finlay O’Sullivan lebt mit seinem Onkel in einer kleinen Stadt an der irischen Küste. Das Schicksal hat dem Achtzehnjährigen übel mitgespielt, er wuchs ohne Eltern auf und wird von den Mitschülern aufgrund seines Aussehens schikaniert. Als er eines Nachts mitten im Meer einen Palast sieht, traut er seinen Augen kaum. Dann lernt er die wunderschöne Prinzessin Aurora kennen und mit ihr ein magisches Volk, das es eigentlich gar nicht geben dürfte. Nicht nur, weil noch kein menschliches Auge den Palast je sah, sondern auch, weil das Königreich Nysolis vor über zweihundert Jahren im MeerRead More →