Klappentext Die Minions, so alt wie die Welt selbst, suchen den Superschurken der Weltgeschichte, um ihm zu Diensten zu sein. Leider sind sie darin nicht sehr gut und ihre Ungeschicklichkeit vereitelt jeden noch so raffinierten Plan. Die arbeitslosen gelben Helfer sind am Boden zerstört. Bis Kevin, Stuart und Bob sich ins New York City der 60er Jahre aufmachen, um dort bei einer Tagung der kriminellen Genies der Welt einen echten Meister des Bösen zu finden. Persönliche Meinung Baaaananaaaa! Wer kennt sie nicht? Die kleine gelben lustigen Dinger die uns schon in “Ich einfach Unverbesserlich’ begeistert haben, bekamen nun ihren eigenen Film und im Zuge dazuRead More →

  Klappentext Stell dir vor, du hast nur noch neun Tage. Neun Tage, um über die Flüche deiner Mutter zu lachen. Um die Hand deines Vaters zu halten. Und deiner Schwester durch ihr Familienchaos zu helfen. Um deinem Bruder den Weg zurück in die Familie zu bahnen. Um Abschied zu nehmen von deiner Tochter, die noch nicht weiß, dass du nun gehen wirst … Die Geschichte von Rabbit Hayes: ungeheuer traurig. Ungeheuer tröstlich. Persönliche Meinung Der Hype um dieses Buch war ja doch sehr groß, ich muss leider sagen mich hat es nicht so mitgerissen, ich weiß nicht ob es an der Story an sichRead More →