Ralf “Linus” Höke – Shades of Hä?

Klappentext

Es passiert täglich. Eine Frau legt nach der Lektüre von “Shades of Grey” das Buch zur Seite und formt mit bebenden Lippen einen Satz, der für Männer nicht folgenschwerer sein könnte: “Das will ich auch”. Aber was bloß? Dieses Buch hilft dem unbedarften SM-Neuling. Es fasst die wahrhaft fesselnde Handlung des Originals verständlich zusammen, vermittelt spielerisch das nötige Basiswissen im Bereich BDSM und gibt praxisorientierte Heimwerkertipps für den Bau des nötigen Rüstzeugs. Und damit ist es: Die perfekte Bettlektüre für den Mann!

Persönliche Meinung

Nachdem ich vor lauter lachen die U-Bahn zusammen gebrüllt habe und das schon nach den ersten Seiten, war mir klar, diese Rezi wird durchweg positiv!

Natürlich sollte man nun keine literarischen Ergüsse erwarten aber als Lacher für zwischendurch eine echte Empfehlung!
Ich habe tränen gelacht und musste immer daran denken, wie sich meine bessere Hälfte wohl schlagen würde, wenn ich jetzt ebenfalls den fatalen Satz aussprechen würde.
Das Buch ist recht schnell durch, da es leider “nur” knappe 90 Seiten hat aber jede einzelne ist ein Treffer an Humor und Leichtigkeit!
Für alle die shades of grey gelesen haben ist dieses Buch ein absolutes muss und für alle anderen auch! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.