Sina Müller – Liebe Backstage

Sina Müller – Liebe Backstage

Autor: Sina Müller

Erschienen: 15. April 2018

Verlag: Amrun Verlag

Seiten: 270 Seiten

Klappentext:

»Die Liste, die gegen Tom sprach, war lang. Doch all diese plausiblen und vernünftigen Argumente kamen nicht gegen mein Gefühl an.«

Toms unbedachte Aktion bringt nicht nur Amblish in Gefahr, sondern auch Malou dazu, sich fortan nur noch auf ihren Job zu konzentrieren. Die angespannte Stimmung ist für alle auf Tour belastend, sollte sie doch nicht nur den Durchbruch für die Band bedeuten, sondern auch Malous Berufsstart erleichtern. Tom hat nur eine Möglichkeit. Aber ist er bereit, alles auf eine Karte zu setzen?

Eigene Meinung:

Wie schon Teil eins konnte mich auch Band zwei voll überzeugen! Ich liebe den Stil von Sina Müller und die Geschichte die Sie mit Tom und Malou erzählt.

Tom entwickelt sich und scheint endlich zu sehen was zählt und das ist so gut geschrieben, ich bin dahin geschmolzen! Malou entwickelt sich allerdings auch weiter und wird mir in Band noch sympathischer.

Die übrigen Bandmitglieder sind auch einfach nur zucker und es passt halt auch einfach alles so gut, auch wenn manche Themen im ersten Moment ein wenig fehl am Platz scheinen bzw. mir ein Augenrollen abverlangt haben aber es ergibt zum Schluss alles Sinn und glaubt mir wenn ich sage, Sina (jaha wir sind per du ;D) hat eine ganz tolle Geschichte geschaffen in der Gefühle nicht zu kurz kommen aber eben auch ernste Themen angesprochen werden.

Der Schreibstil ist wie in Band eins einfach und flüssig, es lässt sich gut lesen und die Gefühle kommen einfach super rüber, ich hatte ja beim erste Band schon das Gefühl ich würde alle Gefühle mit erleben.

Wenn ihr Amblish liebt, wenn ihr Tom und Malou in Band eins schon toll fandet, dann werdet ihr sie in Band zwei erst recht lieben!

Ihr wisst es wahrscheinlich schon, es gibt fünf Ankerchen!

⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓

© Cover vom Verlag

© Header von Annalena Seiffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.