(Werbung) Tara und Tahnee – Patrick Hertweck

Autor: Patrick Hertweck
Seiten: 304 Seiten
Erschienen: 14. Februar 2020
Verlag: Thienemann Verlag

Klappentext:

Sierra Nevada, 1856. Mühsam kämpft sich Tahnee durch die Wildnis. Sie muss ihrem Vater helfen, der von Kopfgeldjägern gejagt wird. Immerzu denkt sie an das Versprechen, das sie ihm gegeben hat: Sie muss es schaffen, nach San Francisco zu kommen! Noch ahnt sie nicht, dass dort in einem herrschaftlichen Anwesen Tara lebt, mit der sie ein besonderes Schicksal verbindet …

Eigene Meinung:

Spannung, Tempo und ein wundervoller Schreibstil! Ich habe das Buch in kürzester Zeit gelesen und geliebt!

Es ist für jede Altersstufe etwas und ich finde man kann sich einfach wunderbar in die Geschichte einfühlen.

Die Charaktere sind bildlich beschrieben und es macht spass sie auf ihren Abenteuern zu begleiten denn genau das ist das was das Buch ausmacht, diese wundervollen Abenteuer.

Der Anfang war leicht gemacht denn Patrick Hertweck nimmt uns gleich mit auf eine spannende Reise und wir merken schnell aus welchen Holz die Protagonistin geschnitzt es, temporeich und atemberaubend geht es gleich los mit der Geschichte, ohne viel Geplänkel am Anfang.
Das Buch steckt so voller mitreißender Geschehen, es ist einfach toll!

Bewertung:

Klare fünf Anker und ich freue mich auf viele weitere Bücher!

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Seiffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.