Verrat, Intrige und Mord am Kaiserhof

Verrat, Intrige und Mord am Kaiserhof

Hallo und herzlich Willkommen zum vierten Tag unserer Blogtour zu “Imperia”. Heute erzähle ich euch ein wenig über Verrat, Intrigen und Mord am Kaiserhof in Imperia und auch ein Beispiel aus der Geschichte möchte ich euch ein wenig näher bringen, ich wünsche euch viel spass beim lesen und seit Aufmerksam, denn es gibt auch etwas zu gewinnen!

Verrat, Intrige und Mord am Kaiserhof

Überall wo Machtpersonen herrschen gibt es Intrigen, Verrat und im schlimmsten Fall Mord. Hao sieht sich im laufe der Geschichte mit allen konfrontiert, er selber muss andere verraten wird aber auch Opfer von Verrat und Intrigen.
Auch Kyu- Sung muss einiges an Intrigen ertragen, da er der Beschreiter des fünften Weges ist und somit eine mächtige Position einnehmen wird, damit ist aber nicht jeder einverstanden.
Doch was ist überhaupt eine Intrige? Warum verrät ein Mensch eine andere Person?
Das Wort Intrige leitet sich vom lateinischen Wort intricare ab, was so viel bedeutet wie „in Verlegenheit bringen“.
Intrige und Verrat liegen meist nah beieinander, ein Verrat beinhaltet den Vertrauensbruch der auch mit einer Intrige einhergehen kann.
Verräter und Intriganten ziehen meist einen persönlichen Vorteil aus der Sache, was auch meist der Grund für dieses Verhalten ist.
So ergab sich aus mehreren Verrätern und Intriganten 1402 die Chance für Yongle den damaligen Kaiser Jianwen zu stürzen und selber den Kaiserthron zu besteigen.
Der neue Kaiser ließ daraufhin alle ehemaligen Berater und deren Familien hinrichten, aus Angst vor Illoyalität.
Ihr seht, es ist ein schmaler Grad zwischen Intrigen, Verrat und Mord und letztendlich geht alles Hand in Hand und das nur wegen Macht, Liebe und Eifersucht.
In vielen Fällen ergeht es den Verrätern und Intriganten im Anschluss nicht gut, wie es bei Hao, Kyu – Sung und allen anderen aus Imperia ausgeht verrate ich an dieser Stelle nicht, schließlich möchte ich euch nicht den Lesespass verderben.

Gewinnspiel 

 

Tagesfrage: Von welchen Wort leitet sich das Wort “Intrige” ab?

 

Gewinn:

1 Print von Laurin Dahlem’s IMPERIA
 

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 29.04.2016 um 23:59 Uhr.

9 Kommentare

  1. Hallo und guten Tag,

    Danke für den heutigen Beitrag.

    Die Antwort auf die Frage ist…Das Wort Intrige leitet sich vom lateinischen Wort intricare ab, was so viel bedeutet wie „in Verlegenheit bringen“.

    LG..Karin…

  2. Guten Morgen,

    es leitet sich vom lateinischen Wort intricare ab und bedeutet in Verlegenheit bringen.

    Vielen lieben Dank für den heutigen Beitrag zur Blogtour. Freue mich auf die weitere Woche.

    LG Tina

  3. Guten Morgen,
    Intrige stammt vom lateinischen Wort intricare, was soviel bedeutet, wie 'in Verlegenheit bringen'
    LG
    (shanklin@gmx.de)

  4. Hallo,

    das Wort Intrige leitet sich vom lateinischen Wort intricare ab und bedeutet "in Verlegenheit bringen".

    LG
    SaBine

  5. Huhu, danke für deinen interessanten Beitrag 🙂

    Das Wort Intrige leitet sich von dem lateinischen Wort "intricare" ab und bedeutet "in Verlegenheit bringen".

    Ich wünsche dir eine schöne Woche!

    Alles Liebe
    Mel Hope

    deathsufferi@live.de

  6. Guten Morgen!

    Neuer Tag, neues Glück:
    Das Wort Intrige leitet sich vom lateinischen Wort intricare ab, was so viel bedeutet wie „in Verlegenheit bringen“.

    Toller Beitrag!!!

    Lg
    Gaby

  7. Hallo
    Danke für Deinen spannenden Beitrag; ich bin schon so gespannt auf dieses Buch & kann es kaum erwarten mein Naeschen zwischen die Seiten zu stecken.
    Das Wort Intrige leitet sich von dem lateinischen Wort intricare ab, was "in Verlegenheit bringen" bedeutet.
    Viele viele liebe Grüsse Mimi

  8. Hallo,

    ein spannender Beitrag.. es leitet sich vom lateinischen Wort intricare (in Verlegenheit bringen) ab 😉

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.