(Werbung) Autoren und Buchvorstellung Sontje Beermann Papiergeflüster

Hallo meine lieben, die Buchmesse ist ja nun ausgefallen und somit konnten viele interessierte Leser nicht die tollen Bücher der Autoren und Verlage sehen und kennen lernen aber es gibt ja zum Glück das gute Internet, ich stelle euch heute eine ganz besondere Autorin vor: Sontje Beermann!

Im heutigen Beitrag stellt die Autorin sich selber vor und ich habe die Klappentexte ihrer Bücher für euch im Gepäck und noch vieles mehr und wer weiß? Vielleicht findet ja der ein oder andere noch ein Buch zum Buchhamstern!

Die Autorin

Hallo zusammen!

Ich bin Personalleiterin und lebe mit Mann und Teenie-Tochter im Herzen des Ruhrgebiets, in einer alten Zechenhaussiedlung.

Ich liebe dunkle Schokolade und Latte macchiato, Spaghetti Bolognese und ein schönes Glas Rotwein (Californien, Australien, Spanien), Rock Musik / Metal und Epic Music (nur zum Schreiben), Kreuzfahrten und Schottland / Island / Skandinavien, ach, und noch ganz viele andere Dinge.

Ihre Bücher

Die kleine Pension Dünenblick

Eine malerische Insel, die Weite der Nordsee und eine neue Liebe Runa ist zufrieden mit ihrem Leben in Hamburg und ihrer eigenen Kanzlei. Doch als ihre Mutter ins Krankenhaus eingeliefert wird, muss sie in der elterlichen Pension Haus Dünenblick auf Helgoland einspringen. Die Lage vor Ort ist ernster als gedacht und sie braucht dringend einen Plan zur Rettung der Pension. Dabei kommen ihr die sympathischen Annäherungsversuche ihres Gastes Felix gar nicht gelegen, obwohl sie sich zu dem Autor hingezogen fühlt. Paula plant, sich auf Helgoland eine Zukunft aufzubauen. Sie mietet sich bei Runa ein, um sich ein Hotel anzusehen, das zum Verkauf steht. Sie möchte ihren Eltern zeigen, dass sie auf eigenen Beinen steht und nicht auf das Familienunternehmen angewiesen ist. Doch im Zuge ihrer Recherchen entdeckt sie, dass einigen Hotelinhabern auf der Insel übel mitgespielt wird, unter anderem auch Runas Familie. Die beiden Frauen müssen sich zusammentun, um den Ruf der alteingesessenen Familien auf der Insel zu retten.

Beat of Love

Wenn zwei ganz unterschiedliche Herzen plötzlich im Gleichklang schlagen – eine bewegende Liebesgeschichte! »Tanzen ist wie eine Sucht, die aus meinem Herzen kommt. Ich kann nicht ohne.« Die Studentin Katharina hat den Hip Hop im Blut und geht voll in ihrem Job als Trainerin einer erfolgreichen Jugendtanzmannschaft auf, alles andere interessiert sie nicht. Bis sie den ältesten Bruder ihres besten Tänzers kennenlernt, der viel tiefer in ihr Herz zu schauen vermag, als manch anderer. Finn ist Notfallsanitäter bei der Bundeswehr und stellt nach einem traumatischen Auslandseinsatz in Afghanistan seine bisherigen Ideale in Frage. Im Kontakt mit der leidenschaftlich engagierten Tanztrainerin findet er einen Weg aus der inneren Dunkelheit, doch auch Katharina hat mit Dämonen aus ihrer Vergangenheit zu kämpfen. Und die scheinen sie und ihre Mannschaft einholen zu wollen … »Beat of Love« ist der sechste Band der Sports-Romance Serie Read! Sport! Love! von Piper Gefühlvoll. Die Bände der Serie stammen von verschiedenen Autorinnen und hängen inhaltlich nicht zusammen, aber in jeder Geschichte stehen Sport und große Gefühle im Zentrum.

 

 

Uncover Me

Aufgeben? Niemals. Verlieben? Nie wieder. Singen? Und ob! Mein Job im „Hurricane“ hat einen ganz besonderen Vorteil – ich kann singen, wenn die Gäste weg sind. Bis ich unvorsichtig werde und ein verdammter Rockstar mich hört. Sam ist unglaublich heiß und erfolgreich, genau der Typ Mann, den ich meide. Normalerweise. Leider ist er verdammt hartnäckig und kämpft mit unfairen Mitteln. Was soll das werden? Will er mich zu einem seiner Groupies machen? Das kann er mal schön vergessen! Doch dann bittet er mich um Hilfe für seine Band, die „Angels & Demons“. Ach, Scheiße, das kann nur schiefgehen! Ich habe es geschafft, ich stecke verdammt tief in der Scheiße! Um genau zu sein, zwischen meiner Sehnsucht nach ihr und Regel Nummer eins. Nie im Leben hätte ich gedacht, dass ich mich mal selbst damit austrickse. Eigentlich ist es perfekt, ihre Stimme ist grandios und passt zu uns. Sie ist professionell und wird uns retten, das weiß ich. Ich kann es kaum erwarten, mit ihr zu proben und unsere Songs zu singen! Aber … dafür muss ich der Rockstar sein, der Chef der Band, Sam hat Sendepause. Leider fällt mir dazu nur ein einziger Weg ein, ich muss auf Distanz zu ihr gehen. Darf niemandem zeigen, wie sehr ich sie mag, was sie in mir auslöst. Erst recht nicht Phil, er würde mir den Kopf abreißen und vermutlich dieses zarte Etwas zerstören, was sich zwischen uns entwickelt hat. Und das werde ich nicht zulassen. Dies ist der Auftakt zur 5-teiligen Serie rund um die “Angels & Demons” – sexy, leidenschaftlich, emotional.

 

Realize Me

Nachlaufen? Niemals. Warten und enttäuscht werden? Nie wieder. Spaß haben? Und ob! Seit der ersten Begegnung hege ich Gefühle für Tristan, der ebenfalls ein Mitglied der „Angels & Demons“ ist. Bisher habe ich sie versteckt, aber ich will das nicht mehr. Also wage ich es endlich, ihn zu küssen, und unser Glück scheint ganz nahe. Doch dann bricht er mir das Herz. Er will mich als Freundin nicht verlieren? Was für ein Arsch! Aber nicht mit mir! Und weil es zwischen unserem neuen Geschäftspartner und mir gewaltig knistert, lasse ich mich auf ein heißes Abenteuer mit ihm ein. Doch ich merke schnell, dass Noah viel mehr ist als nur Versuchung pur. Nie zuvor habe ich etwas tun müssen, das so weh getan hat. Und doch war es die richtige Entscheidung. Oder? Ich stehe wie angewachsen auf diesem Spielplatz und sehe der Frau nach, die sich vor zwei Jahren in meinem Herzen eingenistet hat. Lieber behalte ich sie dort, als Freundin, als sie ganz zu verlieren, weil unsere Gefühle nicht ausreichen oder sie nicht so viel für mich empfindet wie ich für sie. Mir ist bewusst, dass es kein einfacher Weg zurück wird. Nicht, nachdem ich weiß, wie ihre Lippen sich anfühlen, wie sie schmeckt und duftet. Aber früher oder später wird sie mir dankbar sein, vielleicht wenn sie jemand anderen kennenlernt. Bei dem Gedanken zieht sich alles in meinem Innern zusammen und ich bin mir nicht sicher, ob für mich das Gleiche gelten kann. Stark. Leidenschaftlich. Emotional. Und extrem sexy!

 

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Anna,

    was für eine, interessante Mischung hat die Autorin da auf den Buchmarkt gebraucht.

    Danke für das Vorstellen…LG ..bleib gesund.

    Karin..

    1. Author

      Hallo Karin, ja es ist für jeden was dabei! Bleib du auch gesund, das ist die Hauptsache aktuell!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.