(Werbung) Blood and Roses 1 – Callie Hart Rezension

Autor: Callie Hart
Seiten: 176 Seiten
Erschienen: 14. Dezember 2018
Verlag: Festa Verlag

Klappentext:

Ich bin nicht stolz auf die Dinge, die ich getan habe. Doch ich musste Alexis finden. Ich wäre sogar bereit gewesen, für meine Schwester zu sterben.
Alexis war schon seit sechs Monaten verschwunden. So viele endlose, verzweifelte Tage. Dann traf ich Zeth Mayfair, einen der gefährlichsten Männer Seattles. Er erledigt seine dubiosen Aufträge ohne Gewissensbisse.
Ich hätte Angst vor Zeth haben sollen, aber als er mir seine Hilfe anbot, konnte ich unmöglich ablehnen. Dieser skrupellose Mann war meine letzte Hoffnung.
Nein, ich bin nicht stolz auf die Dinge, die ich getan habe …
Zeth: ‚Ihr Name ist Sloane Romera. Sie will, dass ich ihr Held bin, aber ich bin kein guter Mann. Ich bin ihre Verdammnis.‘

Eigene Meinung:

Ich sage euch, hier haben wir Dark Romance at ist best! Holla die Waldfee, allein schon der Einstieg war unglaublich! Mitreißend und absolut genial.
Schon auf den ersten Seiten wusste ich, ich werde diese Geschichte lieben und ich sollte recht behalten, auch wenn Band eins recht kurz ist, somit hatte ich die Geschichte auch recht fix durch und konnte mich zum Glück auch gleich auf den nächsten Band stürzen.
Es wird düster, es wird gewaltig aber das Buch hat auch seine ruhigen Momente und es steckt auch ein Zacken Liebe und Zärtlichkeit darin.
Die Protagonisten sind anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, allerdings haben wir hier nicht das kleine brave Mädchen und den bösen Jungen, sondern eher ein Paar welches es faustdick hinter den Ohren hat, der eine mehr, der andere weniger. Sie begegnen sich auf Augenhöhe und genau das gefällt mir so an diesem Buch.
Aber auch der Schreibstil lässt einen nur so durch die Seiten fliegen und somit ist dieses Buch für mich der perfekte Auftakt einer tollen Reihe.

Bewertung:

Alles in allem ein gelungener Auftakt, fünf Anker.


Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.