(Werbung) Consequences Buch 1 – Aleatha Romig

Autor: Aleatha Romig
Seiten: 640 Seiten
Erschienen: 21. November 2018
Verlag: Festa Verlag

Klappentext:

Halte dich an die Regeln, um zu überleben!

Claire Nichols wacht in einem fremden Bett in einer luxuriösen Villa auf. Sie kann sich nicht daran erinnern, wie sie dorthin kam.
Doch der Schrecken beginnt erst: Sie ist in die grausamen Hände eines Entführers geraten – und gilt jetzt als sein Eigentum.
Anthony Rawlings mag der Welt als gutaussehender, freundlicher Geschäftsmann erscheinen, aber Claire muss erleben, dass er ein gnadenloser Mann ist, der keine Fehler toleriert. Jeder Aspekt in ihrem neuen Leben hängt nun von den strengen Regeln ihres Peinigers ab. Und jede Entscheidung hat Konsequenzen für Claire …

Eigene Meinung:

Es gibt Bücher da fällt es mir schwer meine Gefühle in Worte zu fassen, dies ist so ein Buch.
Ich sagte zu einer Freundin ich wollte am liebsten einfach nur schreiben: what the fuck, lest dieses Buch! Da dies aber ein wenig dürftig ist versuche ich meine Gedanken mal zusammen zu fassen. Aber genau da liegt schon das nächste Problem. Gedanken ist das falsche Wort, ich habe keine wirklichen Gedanken zu diesem Buch, ich habe nur Gefühle. Man fühlt dieses Buch, man fühlt den Schmerz, das Leid aber auch das Glück, die Freude, ich habe so viel gefühlt beim Lesen.

Der Schreibstil ist anfangs etwas unnahbar aber sobald ich drinnen war, hat es mich nicht mehr los gelassen. Auch die Protagonisten waren für mich anfangs schwierig aber auch hier wurde es von Seite zu Seite besser und ich hab mich so mit Claire verbunden gefühlt, auch wenn wahrscheinlich viele ihre Handlungen nicht nachvollziehen können, ich konnte es und ich war schockiert über so viele Dinge.

Aber ich muss auch dazu sagen, wer ganz Dark Romance like harte Sexszenen erwartet der wird hier enttäuscht, die Autorin umschifft ganz elegant explizite Szenen und auch das macht dieses Buch zu etwas besonderen.

Dann kam das Ende, ich weiß nicht womit ich genau gerechnet habe aber definitiv nicht damit!
Bei aller Liebe, auch wenn ich das Buch erst mal setzen lassen musste, ich musste relativ zügig den zweiten Teil anfangen!

Bewertung:

Klare fünf Anker für ein Buch welches unter die Haut geht.

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Seiffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.