(Werbung) Die Grimm Chroniken (05) – Der Goldene Apfel – Maya Shepherd

(Werbung) Die Grimm Chroniken (05) – Der Goldene Apfel – Maya Shepherd

Autor: Maya Shepherd

Seiten: 156 Seiten

Erschienen: 07.September 2018

Verlag: Sternensand Verlag

Klappentext:

Tränen verschleierten ihren Blick, als sie ihm den goldenen Apfel aus der Hand nahm. Der Schein des Feuers spiegelte sich in seiner glänzenden Oberfläche.
»Bis bald«, flüsterte sie, bevor sie den Mund öffnete und in die Frucht biss. Das Stück blieb ihr im Hals stecken. Sie rang nach Atem, bevor sie die Augen schloss und ihr die Knie wegsackten. Rumpelstilzchen hatte gesagt, dass man Schneewittchen nur in ihren Träumen töten könne. Will betete, dass er recht behielt. Sie durfte nicht tot sein.

Eigene Meinung:

Es wird etwas ruhiger in den verschiedenen Welten und Zeiten aber das ist auch gut so, denn so zeigt uns Maya Shepherd das sie auch ganz andere Töne anschlagen kann und das gefällt mit sehr gut denn es wird trotz allem nicht langweilig.
Langweilig wird es aber auch nicht durch die Rätsel die uns die Autorin immer wieder sufhibt. Man macht sich automatisch Gedanken wer nun wie zueinander dteht, wer ist gut und wer ist böse und kann man das so strikt trennen?
Die Zeitlinie der Gegenwart bleibt ein wenig auf der Strecke aber dafür erfahren wir umsomehr über die Vergangenheit.
Der Schreibstil ist gewohnt locker und natürlich den jeweiligen Zeiten angepasst, was mir auch sehr gut gefällt, es wirkt authentisch.
Noch ein letzter Satz zu den Beschwerden, dass die Bücher zu kurz und zu teuer sind. Stephen King hat “The green mile” damals mit der Serie in Buchform angefangen und hat damit damals die Leute schon verärgert aber auch hier gilt der Grundsatz: Wer nicht will, der hat und man muss es nicht kaufen. Allerdings muss man sagen, ich finde den Grundsatz und die Idee super toll und ich unterstütze die Autorin gerne mit dem Kauf der einzelnen Bucher.

Bewertung:

Klare fünf Anker

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designe,

Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt

Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Seiffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.