(Werbung) Die Grimm Chroniken (12) – Das Mondmädchen – Maya Shepherd

(Werbung) Die Grimm Chroniken (12) – Das Mondmädchen – Maya Shepherd

Autor: Maya Shepherd
Seiten: 274 Seiten
Erschienen: 05. April 2019
Verlag: Sternensand Verlag

Klappentext:

Der Mond von Engelland war ein Mädchen, das jede Nacht sein schützendes Licht über die Menschen warf, ohne je ein Teil ihres Lebens zu sein. Besonders lagen ihr jene Kinder am Herzen, die vom Schicksal benachteiligt zu sein schienen, denn mit ihnen fühlte sie sich verbunden. Sie war ihre Freundin, die den Monstern unter den Betten und in den Schränken keine Chance gab, herauszukommen, solange sie ihr silbriges Licht in die Zimmer warf.
Es war eine Nacht wie unzählige zuvor, als das Mondmädchen zwischen den dunklen Bäumen des Finsterwaldes die kleine Gestalt eines Jungen entdeckte, der in größter Gefahr schwebte, und beschloss, zur Erde hinabzusteigen

Eigene Meinung:

Der vorletzte Band der ersten Staffel, ich bin mit großen Erwartungen an die Geschichte ran gegangen und wurde nicht enttäuscht.
Es wird so emotional, ich musste die ein oder andere Träne verdrücken.
Wir nähern uns mit großen Schritten dem Finale welches monumental wird.
Wir erfahren so viel in diesem Band, ich bin sprachlos zurück geblieben und hoffe einfach das im letzten Band noch einiges aufgeklärt wird.

Es ist spannend, hoch gefühlvoll und großartig von der ersten bis zur letzten Seite.

Bewertung:

Fünf Anker für das Mondmädchen und seine Geschichte.

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designe,
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Seiffert

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Anna,

    hm, auf wie viel Bände ist denn diese Serie ausgelegt und was bedeutet Ende der 1.Staffel?

    Schönen Mittwoch…LG..Karin…

    1. Author

      Hallo Karin 🙂 die Serie ist auf insgesamt 26 Bände ausgelegt, sprich 13 Bände in Staffel eins und 13 Bände in Staffel zwei 🙂 Die Bücher sind wie eine Serie angelegt, mit Staffeln und dann eben einzelnen “Folgen” 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.