(Werbung) Die Grimm Chroniken (14) – Der Sohn des Drachen – Maya Shepherd

(Werbung) Die Grimm Chroniken (14) – Der Sohn des Drachen – Maya Shepherd

Autor: Maya Shepherd
Seiten: 188 Seiten
Erschienen: 06. September 2019
Verlag: Sternensand Verlag

Klappentext:

Zweihundert Jahre harrte Dorian aus, bis der süße Geschmack von Blut ihn in die Wirklichkeit zurückholte. Seine Venen waren erfüllt von dem Verlangen nach Rache. Die Zeit der Abrechnung war gekommen.
Er sah das Gesicht des Mannes, derihn bis in seine Albträume verfolgte und den er am meisten auf der Welt hasste. Das Monster, dem er sein Leben verdankte – sein Vater.
»Schlaf gut, mein Sohn«, raunte der Drache ihm zu, als er die spitze Klinge in sein Herz bohrte. »Wenn du erwachst, wird nichts mehr sein, wie es war.«

Eigene Meinung:

Es geht weiter! Holt die Fanfare und lasst uns Band 14 bzw. Band eins der zweiten Staffel der Grimm Chroniken von Maya Shepherd begrüßen!

Lange mussten wir warten aber jetzt geht es wieder in die vollen, wobei man sagen muss, es wird etwas ruhiger in diesem Band aber ich das passt auch ganz gut so denn es gibt eine Neuerung an die wir so doch erst mal langsam heran geführt werden, die Kapitel sind etwas anders aufgebaut und man könnte meinen es wird noch einen ticken verwirrender aber die Autorin schafft diesen Spagaht zwischen den Zeit und Charaktersprüngen wunderbar und es macht einfach spass mit den Figuren durch Zeit und Raum zu reisen und somit ein umfangliches Bild zu bekommen.

Es wird vor allem düster und spannend, trotz der ruhe die vorherrscht.
Die Zeit spielt eine große Rolle und die Charaktere werden ganz schön auf Trapp gehalten.

Bewertung:

Spannend und aufregend geht es weiter, ich bin gespannt was noch kommt und freue mich auf die nächsten Monate!
Fünf Anker.

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Seiffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.