(Werbung) Die Grimm Chroniken 24 – Die Tochter des Todes – Maya Shepherd

Autor: Maya Shepherd
Seiten: 174 Seiten
Erschienen: 15. Januar 2021
Verlag: Sternensand Verlag

Klappentext:

Die Verantwortung des Todes liegt Simonja im Blut. Es ist das Erbe ihrer Familie. Wenn sie mit ihrer Sense und dem roten Umhang loszieht, tut sie es mit Stolz. Ihre Bestimmung ist kein Fluch, sondern ein Teil ihrer selbst – dazu wurde sie geboren. Bevor Simonja zum Tod von Engelland wurde, lag diese Aufgabe bei ihrer Mutter Nisha – einer Frau voller Geheimnisse. Wie wurde Nisha zum Tod? Was führte sie nach Engelland? Wer ist Simonjas Vater?

Eigene Meinung:

Ich erriner mich noch ganz genau daran, wie ich den ersten Band der Grimm Chroniken aus meinem Regal gefischt habe und angefangen habe es zu lesen.
Es war am 26. Februar 2019.
Und jetzt? Jetzt habe ich gerade den 24ten Band dieser tollen Reihe beendet und ich kann euch sagen, er hat es wieder in sich!
Es werden Geheimnisse enthüllt die einfach alles bisher gelesene noch mal auf den Kopf stellen.
Charaktere zeigen sich von Seiten, da hätte keiner gedacht, dass dies möglich ist.
Ich bin immer noch so begeistert von dieser Folge, die wirklich noch mal alles auf den Kopf stellt.
Es ist spannend und ich glaube ich hatte keine Sekunde Ruhe, ich war ständig auf Spannung und klebte regelrecht an meinem Reader. Aber es war nicht nur spannend, es war auch traurig und ich konnte so manche Szene einfach nicht glauben und gebe auch die Hoffnung nicht auf, dass sich da noch ein bisschen was ändert, zwei Bände hat Maya Shepherd ja noch Zeit!
Ich bin so gespannt auf das Finale, wer sich noch wie entwickelt und wie es letztendlich ausgeht.
Aber glaubt mir eins, auch diese Folge ist schon Finalwürdig!

Bewertung:

Klare fünf Anker für einen würdigen 24ten Band!

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Wolf

1 Kommentar

  1. Hallo Anna,

    Wahnsinn wieviel Bände es in der Zwischenzeit davon gibt oder?

    Schöne Weihnachtszeit..bleib gesund..LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.