(Werbung) Gedankengewitter – Inmitten meines Depressionstornados – Andy Feind

(Werbung) Gedankengewitter – Inmitten meines Depressionstornados – Andy Feind

Autor: Andy Feind
Seiten: 284 Seiten
Erschienen: 14. August 2018
Verlag: Books on Demand

Klappentext:

»Eine Depression ist wie jeder von uns: Einzigartig.«

Andy Feind ist depressiv. Und das auch noch chronisch.
Was mit sechzehn Jahren durch einen Schicksalsschlag beginnt, zieht sich wie ein dunkler Faden durch sein Leben.
Zweifel, Rückzugstendenzen, Selbsthass, Verluste und Suizidgedanken begleiten ihn auf Schritt und Tritt – sofern er überhaupt das Haus verlässt.
Bereits 2009 beginnt er mit dem Manuskript von »Gedankengewitter« und legt es aufgrund der Depression nach dreizehn Seiten in die Schublade. Sieben Jahre später beschließt er, das angestaubte Manuskript hervorzuholen, dieses Buch zu vollenden und dem »schwarzen Hund« endlich zu zeigen, wo es lang geht.
Mit schonungsloser Ehrlichkeit, erschreckenden Tatsachen und gelegentlichem Augenzwinkern widmet Andy Feind sich einer Erkrankung, die jederzeit wieder aufflackern kann.

Eigene Meinung:

Depressionen sind nach wie vor ein Tabuthema in der Gesellschaft.
Umso wichtiger ist das es Menschen gibt die offen darüber reden und genau das tut Andy Feind.
Er beschreibt Eindrucksvoll und sehr lebendig wie er mit seiner Depression umgeht.
Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich leicht lesen, somit macht es einem dieses Buch mit so einem schweren Thema doch leicht es nicht aus der Hand legen zu können.
Der Autor nimmt uns mit auf eine Seelenreise die beeindruckender nicht sein könnte, auch Menschen die bisher noch nichts mit dem Thema Depressionen am Hut hatten sollten dieser Buch lesen, einfach um die Augen ein Stück weit zu öffnen und es besser verstehen zu können.

Letztendlich habe ich mit dem Autor gelitten, geschmunzelt und geweint. Ich habe mich in vielen Situationen wieder gefunden und mich oft verstanden gefühlt.

Bewertung:

Absolute Lese empfehlung für jeden!
Fünf Anker.

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Seiffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.