(Werbung) Harrowomore Souls – Brise No. 4

Autor: Miriam Rademacher
Seiten: 256 Seiten
Erschienen: 21. Januar 2022
Verlag: Sternensand Verlag

Klappentext:

In Higher Down, einem kleinen Dorf in Nordengland, herrscht dicke Luft. Und weil es für den infernalischen Gestank keine normale Erklärung zu geben scheint, ruft der Schriftsteller Marvin Bitterton die Kanzlei Harrowmore Souls zu Hilfe. Doch nicht jedem im Dorf sind die Eindringlinge willkommen. Schließlich naht Halloween und mit dem Fest für viele Dorfbewohner ein ganz besonderer Moment …

Eigene Meinung:

Ach liebe Miriam, ich liebe deine Bücher einfach so sehr! Egal welche Geschichte ich gelesen habe, ich fand sie alle grandios aber mit Harrowomore Souls hast du wirklich einen Treffer gelandet! Ich liebe es wie sich die Charaktere entwickeln, wie wir immer wieder alte Freunde und auch neue Leute kennen lernen dürfen.
Aber nicht nur der Inhalt kann Punkten, auch das Cover überzeugt Mal wieder mit einer tollen Farbe und zum Buch passenden Elementen.
Dieses mal wird es allerdings echt knifflig und somit auch wieder super spannend.
Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und locker, somit ist auch diese Geschichte wieder ein echter Pageturner!
Vor allem das Ende lies mich doch etwas sprachlos zurück, denn hier bleibe so viel offen aber das ist ja gut für uns, denn so haben wir die Chance auf ganz viele weitere Teile!

Bewertung:

Klare fünf Anker für eine weitere tolle Geschichte von Miriam Rademacher!

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.