(Werbung) Heavenfield Hearts – Eingeschneit mit Mr. Right – Clara Gabriel

Autor: Clara Gabriel
Seiten: 230 Seiten
Erschienen: 30. November 2020 (Ebook schon erhältlich)

Klappentext:

Ein romantischer Weihnachtsroman mit allem, was dazu gehört: Bergeweise Schnee, einer einsamen Hütte und knisterndem Kaminfeuer. Alles könnte perfekt sein, wäre Skye nicht ausgerechnet mit dem falschen Mann eingeschneit … Eines hat Skye sich geschworen: Sie wird nie so werden wie ihre Mom und deshalb auch keinen Loser heiraten! Zum Beispiel jemanden wie Josh, ein klassischer Mr. Wrong, der eher dem Beuteschema ihrer Mutter entspricht. Sehnsüchtig wartet sie darauf, dass ihr Freund ihr einen Antrag macht, doch ein Blizzard wirbelt Skyes Pläne für das perfekte Weihnachtsfest durcheinander. Josh ist fest entschlossen, ihr Weihnachtsfest zu retten. Es mag zwar nicht perfekt sein, aber wer weiß, vielleicht gewinnt er am Ende damit sogar Skyes Herz *** Willkommen zurück in Heavenfield, dem kleinen Ort der ganz großen Gefühle! Die idyllische Kleinstadt am Rande der Smoky Mountains ist das Zuhause allerlei schräger, liebenswerter Bewohner und einsamer Single-Herzen, sowie Schauplatz der Liebesroman-Reihe Heavenfield Hearts. Im dritten Band der Reihe wird es winterlich in Heavenfield. Plätzchenduft weht durch den Ort und in der Luft liegt der Geruch tanzender Schneeflocken. Ein romantischer Weihnachtsroman mit prickelnden Szenen, in denen nicht nur das Kaminfeuer knistert. Tauch ein in die Welt der Heavenfield Hearts und entdecke jetzt die modernen Liebesromane aus der wild-romantischen Bergwelt der Smoky Mountains.

Eigene Meinung:

“I’m coming home, I’m coming home.
Tell the world I’m coming home”.

Für mich sind das Textzeilen die mich immer wieder berühren und mit denen ich Heimat und Geborgenheit verbinde und genau diese Zeilen sind mir in den Sinn gekommen, als ich “Eingeschneit mit Mr. Right” gelesen habe.
Ich bin mal wieder nach Hause gekommen.
Ich habe mich beim Lesen geborgen und wie daheim gefühlt.
Ich kann euch sagen, solche Gefühle lösen die wenigsten Menschen in mir aus, schon gar nicht allein mit ihren Worten.
Clara Gabriel schafft es aber immer wieder mir ein Gefühl von Heimat zu geben.
Wenn ich könnte, ich würde sofort nach Heavenfield ziehen denn auch dieses Mal sind die Charaktere wieder liebenswert, wenn auch nicht auf den ersten Blick.
Was mich ja immer wieder fasziniert, die Autorin pickt sich immer nur so eins/zwei Handlungsorte raus und schafft es dann dort eine ganze Geschichte spielen zu lassen.
Dieses Mal sind wir in einem Haus, mitten im Wald, umgeben von Schnee! Ein Traum für mich, doch nicht für die Protagonisten Skye und Josh. Beide erleben ein Weihnachtsfest welches nicht ganz so klassisch abläuft wie gewünscht.
Weder die Romantik noch der Humor kommen zu kurz und ich kann euch sagen Skye und Josh lassen sich definitiv nicht die Butter vom Brot nehmen!

Bewertung:

Es wird etwas turbulenter aber trotzdem Romantisch, liebevoll und super lustig!
Klare fünf Anker!

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.