(Werbung) Longlist Teil Drei “Deutscher Selfpublishing – Preis”

(Werbung) Longlist Teil Drei “Deutscher Selfpublishing – Preis”

Naturfotografie von Bernd Kleinschrod

Die Naturfotografie stellt mit ihren zahlreichen Facetten ganz eigene Anforderungen an den Fotografen und seine Ausrüstung. Dieses Buch vermittelt praxisnahe Tipps aus dem Alltag eines Naturfotografen und klärt häufige Fragestellungen.

So werden unter anderem folgende Punkte behandelt:

  • Wie starte ich mit der Naturfotografie?
  • Welche Ausrüstung wird benötigt? (Kamera, Objektiv, Stativ & Co.)
  • Pirsch oder Ansitz – wie nähere ich mich Tieren?
  • Fototouren planen: Wie fotografiere ich Rehe oder andere Tierarten?
  • Wann ist welche eine Tarnung erforderlich?
  • Welche Bildgestaltungsregeln gelten in der Naturfotografie?
  • Wie viel Bildbearbeitung ist erlaubt?
  • Was muss ich als Naturfotograf rechtlich beachten, wenn ich in der Natur fotografiere?

Peckham’s Kochbuch Band 3 Yummy Desserts von Karina Both-Peckham

Endlich ein Back- und Kochbuch für alle!

Klassisch, Paleo, LowCarb, vegan, glutenfrei und laktosefrei – dieses Buch bringt mit flexiblen Back- und Dessert-Rezepten wieder alle an einen Tisch.

Denn heutzutage hat jeder – auch wenn es um Süßes geht – seine ganz eigene Ernährungsform für sich entdeckt. Wer gerne dennoch Familie und Freunde an die gemeinsame Kaffeetafel setzen möchte, kann mit Wissen punkten und passt die Rezepte einfach schlau an die Ernährungstrends an.

Dass das ohne großen Aufwand mit einem einzigen Rezept für alle funktioniert, zeigt Band 3 der Peckham’s Kochbuch-Reihe mit den flexiblen Kuchen- und Dessert-Rezepten des beliebten Erfurter Bistro-Cafés.

Das dritte Buch der bekannten Foodbloggerin und Küchenchefin Karina Both-Peckham ist nicht nur zauberhaft bebildert, sondern verlinkt ausgewählte Rezepte per QR-Code auch gleich zum passenden Rezeptvideo und damit mitten in die Küche der Autorin.

Selbstversorgertipps von Oma & Co von Andrea Drescher

Rezepte für Selbstversorger und solche, die es werden wollen! Gesammelt & aufbereitet in 45 Jahren Selbstkochen und 12 Jahren Selbstversorgung.

Der Erwerb dieses Büchleins hilft nicht nur, mit dem Überfluss in Natur und Garten besser fertig zu werden. Der Erwerb dieses Büchleins hilft Menschen, die in Kriegsgebieten unter dem Überfluss an Waffen zu leiden haben, der gesamte Ertrag geht in die Kriegsopferhilfe.

Ein klassischer Fall von “Kaufen macht glücklich”.

Umami von Jasmin Erler, Laura Welslau

In Band zwei von UMAMI – Vegan Japanisch Kochen findest du neben vielen japanischen Rezepten, die du vielleicht aus Manga und Anime kennst, auch Yoshoku (von westlichen Gerichten und Zutaten inspirierte Gerichte) sowie japanische Hausmannskost. Du zauberst mit UMAMI die leckersten japanischen Gerichte, komplett vegan und gesund. Ob kreative Suppen, beliebtes Streetfood oder traditionelle Küche – es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

 

Für mehr Informationen schaut gerne auf die Webiste des Deutschen Selfpublishing – Preises!

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Anna,

    das ist ja mal ein bunter Strauß, bei dem eindeutig ….das Essen überwiegt….grins oder?

    Umami von Jasmin Erler, Laura Welslau würde mich schon reizen, aber meistens fehlen einem dann zum Nachkochen die ganzen speziellen Zutaten, deshalb ziehe ich in so einem Fall ….Essen gehen, dem Selber zu bereiten vor…

    Hast Du in dieser Richtung schon mal selber gekocht?

    LG..Karin..

    1. Author

      Guten Morgen 🙂 ja es scheitert meistens an den Zutaten bzw dann daran, dass man sie nicht aufbraucht, ich hab bisher nur in die Griechchische Richtung gekocht und hatte dann Wochenlang Metaxa im Kühlschrank stehen den keiner trinken wollte 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.