(Werbung) Longlist Teil Eins “Deutscher Selfpublishing – Preis

Hallo, heute stelle ich euch vier Bücher von der Longlist aus der Kategorie “Sachbuch und Ratgeber” vor.

Autismus. Eine Bedienungsanleitung

Diagnose Autismus – was für Autisten selbst oft Erleichterung mit sich bringt, weil das Anders-Sein endlich einen Namen hat, wirft für Freunde und Angehörige oft Fragen auf:
Wie gehe ich mit Autisten am besten um? Welchen Herausforderungen stellen sie sich tagtäglich, bei denen ich unterstützen kann?

Die Autorin führt in liebevoll illustrierten Artikeln durch die Welt der Autisten. Sie erklärt aus der Sicht einer Asperger-Autistin die so anders wirkende Gedanken- und Gefühlswelt und gibt konkrete Handlungsvorschläge, die das Verstehen und den Umgang mit Auties erleichtern können.

Nimmt die Fremdheit – gibt Verständnis. Brückenbau gelungen!

 

Der 5-Minuten-Urlaub

Sie haben wenig Zeit, möchten aber lernen, wie Sie in nur 5 Minuten täglich komplett herunterfahren können, um dann Ihren Alltag wieder erfrischt zu meistern? Dann ist mein Buch genau das richtige für Sie!
Ich habe mit Hilfe von neuen, wissenschaftlichen Erkenntnissen und der täglichen Erfahrung aus meiner Praxis ein alltagstaugliches Konzept gegen den gefährlichen Dauerstress ausgearbeitet und zu einer einfachen Routine weiterentwickelt. Diese können Sie ganz einfach in Ihren Alltag integrieren. So lernen Sie, wie Sie in wenigen Minuten täglich in Ihren Entspannungsmodus kommen und Ihren Energie-Akku in nur 5 Minuten aufladen können.
Kurze Videos zu den einzelnen Kapiteln veranschaulichen die Themen auf unterhaltsame Weise. Die Audiodateien und Hypnoseanleitungen sind perfekt aufeinander abgestimmt und sorgen für ein nachhaltiges Ergebnis.
Die eingefügten Links bzw. QR-Codes zu den verschiedenen Dateien können Sie mit dem Smartphone oder Tablet einlesen oder am PC eingeben. So können Sie jederzeit bequem von zu Hause oder unterwegs auf die entsprechenden Audio- und Videodateien zugreifen.

 

Ein Mann steht seine Frau!

Es geht auch andersrum! Um seiner Frau bei ihrer Karriere in einem DAX-Konzern den Rücken frei zu halten, schlüpft der ehemalige ARD-Reporter, WDR-Redakteur und Grimme-Preisträger Matthias Veit nach der Geburt der gemeinsamen Tochter in die klassische „Mutterrolle“. Ein geregelter Job in Teilzeit macht es möglich. So taucht der Rheinländer (geboren in Köln, freiwillig wohnhaft in Düsseldorf) ein in die Welt der Kitas, Kinderkrankheiten und Erziehungskämpfe, während die Ehefrau selbst nach Feierabend noch Controllerin bleibt und als Familien-Aufsichtsrat und Head-of-Household den Soll-Ist-Vergleich von Wäscheberg und Kindergeburtstagsvorbereitung abfragt – »Ja, Schatz, wird sofort erledigt!«
Voll Witz und Selbstironie erzählt Matthias Veit von den Herausforderungen und Glücksmomenten einer umgedrehten Familienwelt. Als aktiver Vater genießt er es, sein Kind Tag für Tag beim Großwerden hautnah zu erleben, auch wenn nicht immer klar ist, wer da wem die Welt erklärt. In seinen diversen Rollen als Hausmann, Erzieher, Entertainer, Höhlenbauer, Spielgefährte und Chauffeur blüht Veit förmlich auf. Auf dem Spielplatz ist er sowieso Hahn im Korb, was den Vater allerdings auch irritiert: Gleichberechtigung, war da was? Wo stecken denn die ganzen anderen Männer? Die helikoptern offenbar lieber um ihren Chef statt um den Nachwuchs und sammeln Bonusmeilen statt Schnuller und Spängchen.

Ein humorvoller, ehrlicher Erfahrungsbericht über neu verteilte Rollen und die ewige Frage nach der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

 

MyHighlands Isle of Skye

Der Reiseführer zeigt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf der Isle of Skye und der benachbarten Insel Raasay.

Dort, wo Schottland am schönsten ist! Die Isle of Skye vor der Westküste Großbritanniens verzaubert ihre Besucher mit einer einzigartigen Landschaft, die es nirgends sonst so gibt: ­Dunkle Berge, schroffe Küsten und saftig-grüne Hügel – dazu einen guten Schluck Whisky aus den heimischen Brennereien und ein wohlwollendes Kopfnicken der Einheimischen. Dieser Reiseführer vermittelt alles Wichtige für die Reise zur „Insel des Nebels“ und ihrer Nachbarin Raasay.

 

 

Wenn ihr mal in ein Buch reinlesen wollt, dann könnt ihr das auf der Seite des Deutschen Selfpublishing – Preises tun!

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.