(Werbung) Love Recipes – Verführung a la Carte – Kate Meader

Autor: Kate Meader
Seiten: 384 Seiten
Erschienen: 06. April 2020
Verlag: Piper

Klappentext:

Statt ihren großen Traum eines Kunststudiums zu verfolgen, leitet die vierundzwanzigjährige Lili DeLuca gewissenhaft die italienische Trattoria ihrer Familie im Herzen Chicagos. Als der berühmte britische Koch Jack Kilroy ihren Vater zu einem Kochduell herausfordert, beschließt Lili, endlich einmal nicht auf Nummer sicher zu gehen und den verlockenden Briten zu verführen. Doch Jack hat genug von oberflächlichen One-Night-Stands und davon, wie die Klatschpresse ihn darstellt. Er sucht eine ernsthafte Beziehung, und Lili DeLuca könnte genau die Zutat sein, die im Rezept für sein persönliches Glück noch fehlt …

Eigene Meinung:

Was hab ich gelacht! Allein der Anfang ist schon zum brüllen komisch! Wir lernen die Protagonistin Lili gleich zu Anfang kennen und wie wir sie kennen lernen! Aber auch Jack spielt von den ersten Seiten an gleich eine tragende Rolle und der Schlagabtausch zwischen den beiden ist grandios!

Die Geschichte ist recht kurzweilig aber genau das habe ich auch erwartet, ein schönes Buch für ein paar Stunden zwischendurch.

Abgerundet wird das ganze von dem schönen, lockeren Schreibstil der Autorin und mit viel Charme und Witz aber auch tiefgründige Themen hat Kate Meader aufgegriffen und somit einen herrlichen Roman für den Frühling geschaffen.

Bewertung:

Tolle Charaktere, tolle Story und vor allem ein tolles Setting! Fünf Anker.

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.