(Werbung) Märchenhaft – Erwählt – Maya Shepherd

Autor: Maya Shepherd
Seiten: 374 Seiten
Erschienen: 19. März 2021
Verlag: Sternensand Verlag

Klappentext:

Es war einmal … ein Prinz namens Lean, der nach seiner Geburt mit einem schrecklichen Fluch belegt wurde. Ein Kuss sollte ihm eines Tages zum Verhängnis werden.
Als der Prinz ins heiratsfähige Alter kommt, wählt er nach alter Tradition zwölf Mädchen seines Landes aus, welche die Chance erhalten, sich in Prüfungen einer Königin würdig zu erweisen. Kann es auch nur einer von ihnen gelingen, sein Herz zu erobern? Oder wird das Schicksal seinen Lauf nehmen und sein erster Kuss ihn zu großem Unheil verdammen?

Eigene Meinung:

Märchenhaft trifft es hier wirklich und wahrhaftig! Was für eine schöne Geschichte. Maya Shepherd hat es ja bei den Grimm Chroniken schon geschafft mich total zu verzaubern und mit ihrer Art und weiße Märchen mit modernen Inhalten zu verbinden total umgehauen aber mit “Märchenhaft – Erwählt” hat die Autorin noch mal eine ganz andere Liga geschaffen.
Allein der Schreibstil ist so unglaublich schön und hat auch was magisches, genau wie das ganze Buch. Die Geschichte rund um Heera und alle anderen tollen Figuren ist spannend, witzig und voller Gefühl aber nicht nur die Liebe spielt eine Rolle sondern auch Angst, Mut, Kraft und Hoffnung, also die ganze Bandbreite an Gefühlen die man so in Worte verpacken kann.
Genau das ist aber auch was dieses Buch zu einem Pageturner macht.
Es wird auf keiner Seite langweilig, denn die Autorin schafft es immer wieder neue Elemente in die Geschichte zu bringen die mich auch überrascht haben und so natürlich den Spannungsbogen konstant oben gehalten haben.
Ich bin so gespannt wie es weiter geht, ich kann den nächsten Band kaum abwarten!

Bewertung:

Fünf Anker für ein Märchenhaftes Abenteuer!

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.