(Werbung) New York Valentines – Clara Gabriel, Marcella Fracchiolla und Marie Keller

Autor: Clara Gabriel, Marcella Fracciolla, Marie Keller
Seiten: 73 Seiten
Erschienen: 14. Februar 2021
Ebook only!

Klappentext:

Valentinstag in Manhattan: Drei Freundinnen ohne Date, und eine Liste, um Mr. Right zu finden …

Daphne ist das heulende Elend. Das ist der mit Abstand schlimmste Valentinstag ihres Lebens!
Sofort eilen ihre besten Freundinnen Brooke und Willow herbei, um ihr Beistand zu leisten.
Alle Männer sind Schweine! Oder etwa doch nicht?
Was wäre, wenn sie schon vorher wüssten, welche Eigenschaften ihr Traummann besitzen muss, um sie wirklich glücklich zu machen?
Man bräuchte ja bloß eine Art Checkliste, auf der man die einzelnen Punkte abhakt, um zu erkennen, wer der Richtige ist.
Dann sollte das mit der großen Liebe doch eigentlich ganz einfach sein …

Eigene Meinung:

Ach ja, was für ein toller Einstieg!
Die Geschichte ist lustig, spritzig und trotzdem so nah an der Realität, dass man meinen könnte man wäre direkt mit drinnen und liest nicht nur eine Geschichte.
Was mir persönlich sehr gut gefallen hat, die Frauen sind einfach mal nicht Anfang 20 sondern einfach mal etwas älter, stehen eigentlich alle mit beiden Beinen fest im Leben und trotzdem gibt es genug Probleme zu lösen. Das nenne ich mal realistisch und keine perfekte Welt, sehr schön!
Dann kommt da der Humor, was habe ich gelacht! Nicht nur geschmunzelt sondern wirklich herzhaft gelacht.
Also ich kann euch sagen, ich freue mich wahnsinnig auf die drei Geschichten und was die Mädels alles so erleben dürfen und ich weiß jetzt schon, es wird ein tolles Happy end geben!

Bewertung:

Klare fünf Anker für einen Auftakt einer tollen, kleinen Reihe!

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.