(Werbung) On the island – Liebe die nicht sein darf

Autor: Tracey Garvis – Graves
Seiten: 384 Seiten
Erschienen: 16. Februar 2015
Verlag: Goldman Verlag

Klappentext:

Ein Ort, an dem Zeit und Alter keine Rolle spielen …Die junge Lehrerin Anna soll den sechzehnjährigen T.J. den Sommer über unterrichten – im Ferienhaus der Familie auf den Malediven. Anna sagt sofort zu: Die Chicagoer Winter sind lang, ihre Beziehung kriselt, da kommt dieser Traumjob wie gerufen. Als die beiden in der Propellermaschine Richtung Ferienhaus sitzen, kommt es zur Katastrophe: Das Flugzeug stürzt ab – mitten über dem indischen Ozean. Völlig erschöpft erreichen Anna und T.J. den rettenden Strand einer einsamen Insel. Ein Überlebenskampf beginnt. Und während die Hoffnung mit jedem Tag schwindet, wachsen die Gefühle füreinander. Aber hat diese große Liebe gegen jede Regel überhaupt eine Chance – auch jenseits der Insel?

Eigene Meinung:

Ich weiß gar nicht so recht was ich sagen soll.
Der Schreibstil ist furchtbar steif, die Konversationen zwischen den Protagonisten ist alles andere als locker oder liebevoll und die Geschichte ist doch sehr an den Haaren herbei gezogen, nicht nur einmal musste ich mit dem Kopf schütteln.Dann eine Liebe die nicht sein darf, ähm bis auf den Altersunterschied ist da nichts schlimmes.Dann das ganze Ding auf der Insel, ne, einfach ne! Sorry aber das ist doch unglaubwürdig, es sind so viele Logikfehler, ich versteh es einfach nicht.
Klar künstlerische Freiheit, ja ich weiß was das ist aber man muss doch wenigstens ein bisschen an der Realität bleiben oder ich schreib halt keinen solchen Roman sondern Fantasy oder ähnliches.Zudem fehlt mir einfach generell das verbotene, auch zwischen den beiden und das kribbeln und die schmetterlinge im Bauch!

Bewertung:

Kurz und knapp, einen Anker. Absoluter flopp.

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Seiffert

1 Kommentar

  1. Hallo Anna,

    bedenklich finde ich zumindest das Alter des Jungen ….wie alt ist denn die Lehrerin?

    Denn ich denke, da könnte es vom Gesetz her schon Probleme geben ……

    Und auch das Land ..die Malediven….ein streng muslimischer Land…ist jetzt nicht empfehlenswert…

    LG..Karin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.