(Werbung) Petunia – Roger Duvoisin Rezensionsexemplar

(Werbung) Petunia – Roger Duvoisin Rezensionsexemplar

Autor: Roger Duvoisin

Erschienen: 17. August 2018

Seiten: 40 Seiten

Verlag: Esslinger Verlag in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Klappentext:

Die liebenswürdige dumme Gans „Petunia” ist wieder da!

Von Roger Duvoisin, dem Illustrator des Bilderbuchklassikers „Der Glückliche Löwe”.

Petunia hat die Entdeckung ihres Lebens gemacht: Ein Buch! Und mit diesem Buch unter dem Flügel wird Petunias Hals länger und ihre Einbildung immer größer, da sie nun von allen Tieren auf dem Bauernhof um Rat gefragt wird. Nach jeder Menge Turbulenzen und Verwirrungen wird Petunia jedoch erfahren müssen, dass ein Buch allein noch keine kluge Gans aus ihr macht …
Zur Leseförderung für kleine und zum Wiederentdecken für große Petunia-Fans!

Eigene Meinung:

Ein Klassiker neu aufgelegt!

Petunia hat mich als Kind schon begleitet so wie viele andere auch.

Da war ich natürlich absolut begeistert als ich dieses Buch als Rezensionsexemplar bekommen habe, einmal wieder in die Kindheit reisen und mit Petunia das Lesen entdecken.

Die Geschichte ist wie früher, Petunia, die bei allen als dumm gilt findet ein Buch und ist nun “schlau” denn sie kann nun viele Ratschläge geben und die anderen Tiere fragen sie gerne um Rat. Ob das allerdings immer so gut ist verrate ich an dieser Stelle natürlich nicht.

Petunia ist in dem Fall die Protagonisten und oft anstregend aber das war sie schon immer und letztendlich braucht das Buch die anstregende, einst dumme Petunia um seine Moral in die Welt hinaus zu tragen.

Die Illsutrationen sind einfach gehalten, wie sie eben früher auch waren und genau das gefällt mir so sehr an dem Buch weswegen ich es nicht nur mittlerweile fast allen Bekannten mit kleinen Kindern in meinem Freundeskreis geschenkt habe sondern es auch definitv meinen eigenen Kindern vorlesen werden.

Der Lerneffekt für Petunia und alle Kinder die dieses wundervolle Buch lesen dürfen ist hier ganz klar gegeben.

 

Bewertung:

Sei es nostalgie aber ich liebe Petunia nach wie vor! Ein wundervolles Kinderbuch mit fünf Ankern!

© Cover: Verlag

© Header: Annalena Seiffert

© Bewertungsbild: Pixabey

2 Kommentare

  1. Hallo Anna,

    hm, der glückliche Löwe ist mir durchaus ein Begriff….die dumme Petunia….leider eher weniger.

    Aber Dich lässt sie ja gerne in Erinnerungen schwelgen……grins…

    Das finde ich schön…LG..Karin…

    1. Author

      Hallo Karin, na vielleicht kannst du ja das Buch mit Petunia mal lesen, es lohnt sich, auch als Erwachsener!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.