(Werbung) Streuner – Verflucht liebenswert – Stefanie Scheurich

Autor: Stefanie Scheurich
Seiten: 442 Seiten
Erschienen: 23. Februar 2018
Verlag: Sternensand Verlag

Klappentext:

Boru hat die Schnauze gestrichen voll von seiner Ausbildung zum Hexenmeister. Während er lieber Sänger werden würde, besteht seine Mutter darauf, dass er sein Studium an der Zauberschule vollendet. Er beschließt kurzerhand, abzuhauen und seinem Traum zu folgen. Womit er allerdings nicht gerechnet hat, ist der Fluch seiner Mutter, der ihn in eine Katze verwandelt, sobald er die Welt der Normalos betritt. Aber von seinem neuen Körper lässt Boru sich nicht aufhalten. Er begegnet Greta, einer Internatsschülerin, die den streunenden Kater bei sich aufnimmt. Seine Mutter hat allerdings noch einige Tricks auf Lager, um ihren Sohn zur Vernunft zu bringen. Bald schon ist Boru hin- und hergerissen zwischen der Pflicht, Greta nicht in die Probleme seiner Welt hineinzuziehen, und dem Wunsch, bei ihr zu bleiben. Denn auch ein Kater kann sein Herz an ein Mädchen verlieren.

Eigene Meinung:

Hach, gib mir Katzen und ich bin glücklich! In dem Fall ist es ein Kater, Magie und ganz viel Gefühl. Ich liebe es! Es ist nicht so aufregend, eher ruhig aber das gefällt mir ja doch immer ganz gut.
Der Schreibstil ist locker und es macht Spaß den zwei Protagonisten zu folgen.
Die Geschichte an sich ist wie gesagt ruhig aber trotzdem spannend auch wenn es nicht action geladen ist.
Es geht um Gefühle, Freundschaft und darum seine Träume zu leben.
Dies setzt die Autorin so schön um, man fühlt sich rundum wohl und fiebert mit Boru und Greta mit die uns die Geschichte abwechselnd erzählen.
Ein Buch zum wohlfühlen aber mit ein paar Dingen bei denen mir fast das Herz stehen geblieben ist und die Autorin mich an die Geschichte gefesselt hat.
Sie beschreibt die Welt auch so schön, also wäre man mit dabei und auch die Gedanken und Gefühle kommen sehr echt rüber.

Bewertung:

Klare Leseempfehlung! Fünf Anker.

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Seiffert

1 Kommentar

  1. Hallo liebe Anna,

    na das liest sich, aber mal nach eine schönen/interessanten/liebenswerten Story an.

    Deshalb Daumen hoch dafür….Danke für das Vorstellen auch..LG..Karin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.