Werbung Tokyo Sins – Sarah Schwartz

Werbung Tokyo Sins – Sarah Schwartz

Autor: Sarah Schwartz

Seiten: 300 Seiten

Verlag: Plaisir d’Amour Verlag

Erschienen: 16. April 2018

 

Klappentext:

Mega-City Tokio – Konsum, Sex und ausschweifendes Nachtleben.

In diese pulsierende Metropole verschlägt es Laura, die ihre Zwillingsschwester Jessica in Japan besucht. In Tokio angekommen stellt die zurückhaltende Laura zu ihrem Entsetzen fest, dass Jessica Inhaberin des “Palastes der Wünsche” ist – einem exklusiven Etablissement, das die sexuellen Wünsche der reichen und schönen Frauen Tokios stillt.
Abgestoßen und gleichermaßen fasziniert beobachtet Laura, wie die Gäste zusammen mit den heißen Gigolos des Clubs die zügellosesten Fantasien ausleben.

Lauras Gefühle geraten endgültig in Verwirrung, als sie sich in Jessicas hinreißend schönen Mitarbeiter Takeo verliebt, der jedoch kein Interesse an einer festen Beziehung hat. Als Jessica bei einem Unfall verletzt wird, soll ausgerechnet Laura sie bei einem Millionärspaar vertreten, das Jessicas Liebesdienste für eine Nacht ersteigert hat. Damit der Schwindel nicht auffliegt, muss Laura sexuell aus der Reserve gelockt werden.

Unter Takeos Anleitung beginnt für Laura eine Schule der Lust in den Armen der aufregenden Hosts des “Palastes der Wünsche” …

Eigene Meinung:

Oh mein Gott! Ich liebe ja alles was aus dem Asiatischen Raum kommt und ja ich finde Asiaten mega heiß! Also war es kein wunder, dass ich zuschlagen musste als ich dieses Buch gesehen habe!

Ich kann euch sagen, es wird heiß und das nicht nur wegen den mega sexy Protagonisten.
Die Autorin schafft es so offen und so ästhetisch zu Scheiben, es macht einfach nur spass dieses Buch zu lesen.
Der Schreibstil ist locker, flüssig und voller Leidenschaft.

Die Autorin schafft Orte zum verweilen, zum Träumen und zum Leben.

Ab und an wäre ich doch gerne in die Geschichte gekrochen und dort geblieben.

Die Charaktere sind jeder für sich gut ausgereift und vor allem sehr bildlich beschrieben.

Bewertung:

Alles in allem für mich ein absolutes Highlight, ihr merkt ich gerate ins schwärmen!

Von daher, kläre fünf Anker!

 

2 Kommentare

  1. Hallo und guten Tag,

    ja was für ein Zucker-Cover…..wo gibt es nur den tollen Body …grins…oder?

    LG..Karin…

    1. Author

      Oh glaub mir, nicht nur der Body is toll ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.