(Werbung) Verrückt nach Korfu – Rike Stienen Rezensionsexemplar

(Werbung) Verrückt nach Korfu – Rike Stienen Rezensionsexemplar

Autor: Rike Stienen

Erschienen: 10. Juli 2018

Seiten: 216 Seiten

Klappentext:

Das hat Claire, eine der Inhaberinnen der Agentur Travel & Date, nicht einkalkuliert. Ausgerechnet ihr verwitweter Vater Georg hat über ihre Plattform auf Korfu Sophia kennen- und liebengelernt, und jetzt will er sie sogar heiraten. Claire ist entsetzt. Sie fliegt kurzentschlossen nach Korfu, um das zu verhindern. Unerwarteterweise findet sie auf der Insel einen Verbündeten, nämlich den Sohn der Auserwählten ihres Vaters. Doch das scheint schon die einzige Gemeinsamkeit zu sein, denn Nikos ist in Claires Augen ein Schnösel und alles andere als ihr Traumtyp. Nikos ist jedoch nicht der einzige Mann, dem Claire auf der Insel begegnet und der ihr Kopfzerbrechen bereitet.

 

Eigene Meinung:

Auf nach Korfu! Urlaub im Buch wenn es in Deutschland kalt und grau ist und ich kann euch sagen, Urlaub trifft es wirklich sehr gut! Die Auorin entführt uns mit viel Witz, Charme und einer Prise Meer in eine wundervolle Geschichte die zum verweilen einlädt.

Die Charaktere dieser schönen Geschichte sind eigentlich alle zum knutschen auch wenn Claire es ganz anders sieht.

Anfangs ist sie sehr skeptisch doch nicht nur die Reise im Buch ist wundervoll sondern auch die Entwicklung der einzelnen Personen. Für mich blieb kein Auge trocken ob vor lachen oder weil auch zum Teil so gerührt war.

Rike Stienen bringt die Gefühle so gut rüber wie die Landschaft auf Griechenland. Der Spannungsbogen hält sich konstant oben, ein echter Pageturner eben!

Bewertung:

Für mich klare fünf Anker! Keine Längen, eine wundervolle Insel, Protagonisten zum verlieben und eine Geschichte die es in sich hat.

 

 

© Cover: Rike Stienen

© Header: Annalena Seiffert

© Bewertungsbild: Pixabey

 

2 Kommentare

  1. Hallo Anna,

    also schöne Geschichte zum Wegträumen, in dieser jetzt doch blöden Jahreszeit wie mir scheint…grins…

    Danke für den Hinweis..LG..Karin…

    1. Author

      Hallöchen Karin, ja die Jahreszeit passt so gar nicht aber bald rezensiere ich ein Winterroman von ihr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.