(Werbung) Winterstern – Anthologie – C. M. Spoerri (01)

Autor: C. M. Spoerri und andere
Seiten: 362 Seiten
Erschienen: 12. Februar 2017
Verlag: Sternensand Verlag

Klappentext:

Was ist ein Winterstern? Ein magisches Artefakt? Ein verwunschener Ort? Eine verzauberte Person? Oder etwas, das gar nicht greifbar ist? Lasst euch in fremde Welten entführen, lernt fantastische Legenden kennen, kämpft für die Gerechtigkeit, Liebe oder Freiheit, erlangt Ruhm und Ehre, erfahrt, was wirklich zählt im Leben. Dies ist eine Fantasy-Anthologie, die euch zum Lachen, Lieben, Gruseln, Träumen, Hoffen und Bangen einlädt.

Eigene Meinung:

Dieses Buch ist eine Anthologie, sprich es sind mehrere Kurzgeschichten in diesem Buch. Da es jede Geschichte verdient einzeln bewertet zu werden und eine liebe Bloggerin mich auf die Idee gebracht hat, für jede Geschichte eine kurze Rezension zu schreiben. Ich werde es aber auf fünf Beiträge aufteilen, sonst wird es zu lang! Also hier sind die ersten drei Rezensionen zu den Kurzgeschichten.

Jasmin Aurel – Gewispert

Gleich die erste Geschichte entführt uns in eine kleine Gruselwelt mit einem tollen Ende. Der Winterstern steht an erster Stelle aber die Gefühle und das Setting welches Jasmin Aurel schafft sind auch nicht zu verachten. Auf wenigen Seiten schafft sie es mich in den Bann zu ziehen und vor allem aber, dass ich mich beim Lesen doch des öfteren umgedreht habe!

Jamie L. Farley – Verloren

Meine erste Geschichte von diesem Autor. Es wird nicht meine letzte sein! Ich habe mich auf Anhieb in den Schreibstil verliebt, so realistisch, so greifbar! Die Geschichte ist auch Herz zerreißend und vor allem finde ich es grandios wie man so eine ganze Welt innerhalb so weniger Seiten erschaffen kann! Absolut fantastisch!

Tara Florents – Entflammt

Ach mensch, hier reichen mir die Seiten nicht! Irgendwie war die Geschichte für mich nicht ganz fertig erzählt, ich würde gerne weiter lesen. Der Stil ist unglaublich gut und die Geschichte hat so Potenzial für mehr! Der Humor kommt hier auch nicht zu kurz und der Schlagabtausch zwischen den Protagonisten lässt sich sehen!

Bewertung:

Also, wenn ich jede Geschichte im einzelnen bewerten wöllte dann würden von mir alle drei fünf Anker bekommen, so verschieden sie auch sind, es sind alle gut!

Cover und Klappentext: ©Pressematerialien der jeweiligen Verlage, Autoren, Illustratoren und Cover-Designern
Bewertungsbild: ©Pixabey/Bearbeitet mit PicsArt
Beitragsbild/Titelbild: ©Annalena Wolf

3 Kommentare

  1. Hallo liebe Anna,

    hm, beim Cover wird einem ja echt schon ein paar Grad kälter beim Anschauen oder?

    Ich hoffe mal, die Story erwärmt dann wieder ….grins..

    LG..Karin..



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.